Energieberatung


Lehrgangsinhalte

• Rechtliche Grundlagen für die Herstellung und Verarbeitung von WDVS

• Kenntnisse und Berechnungen nach der Energiesparverordnung

• Herkömmliche und neuartige WDVS

•Planerische Grundsätze für einen dauerhaften Wetterschutz

• Bauphysikalische Grundlagen und U-Wert-Berechnungen

• Tauwasserausfallberechnungen

• Heizenergie- und Heizwärmebedarfsberechnungen

• Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen- und Berechnungen

Grundlage dieser Lehrgangsinhalte ist der Ausbildungsplan „Fassadenplaner für Energieeinsparung und Wetterschutz mit Wärmedämm-Verbundsystemen (WDVS) des Bundesverbandes Farbe, Gestaltung, Bautenschutz.

– Energieberater Thomas Amzehnhoff

Thomas-Amzehnhoff-Seite-1

– Energieberater Axel von Gluczkowski

Axel-von-Gluczkowski-Seite-1

Copyright © 2017 by Heinz Amzehnhoff GmbH & Co KG